avv-online GmbH - Ihr Versicherungsmakler
Vermögensschadenhaftpflicht

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Als Unternehmen arbeiten Sie täglich für und mit Geschäftspartnern zusammen. Hierbei wird nicht unterschieden, ob es sich um einen Kunden, einen Partner oder einen Auftraggeber handelt.

Für jeden Schaden, den Sie einem Geschäftspartner zufügen, sind Sie laut §823 BGB in unbegrenzter Höhe schadenersatzpflichtig. Auch das Verschulden eines Ihrer Mitarbeiter fällt auf Ihr Unternehmen zurück. Somit ist das Risiko für Ihr Unternehmen kaum überschaubar.

Als Vermögensschäden werden solche bezeichnet, die weder als Per­sonen- noch als Sachschaden gelten, z.B. ein durch Ihren Fehler verpasster Gewinn Ihres Kunden.

Zur Vorsorge einer existenzbedrohlichen Regressforderung Ihrer Geschäftspartner ist eine Vermögensschadenhaftplichtversicherung unabdingbar. 

Für eine kompetente Beratung Ihrer Absicherungsmöglichkeiten, nutzen Sie bitte das Anfrageformular.    


 
Schließen
loading

Video wird geladen...